Zwei Berliner holen Gold

20150624_114016 (1)Das goldene Ohr ist keineswegs eine Auszeichnung, die inflationär in die Menge geworfen wird, wie beispielsweise das Bundesverdienstkreuz oder das goldene Sportabzeichen. Das goldene Ohr wird ausschließlich Menschen überreicht, die den Mut bewiesen haben, in der Radiowerbung ganz individuelle Wege zu beschreiten und die sich nicht darauf verlassen möchten, gleich dem Prinzip einer Gießkanne die gesamte Republik zu beschallen und auf diese Weise einen Haufen Geld zum Fenster hinaus zu werfen.

Zwei dieser Menschen erhielten in dieser Woche von GALOMA Das goldene Ohr: Ilka Lukow von mentor agentur für touristik & marketing, sowie Robert Erler von beredsam wurden für ihr Vertrauen, ihren Mut und ihre langjährige Treue mit diesem außergewöhnlichen Orden geehrt. Mit beiden verbindet GALOMA mittlerweile eine fünfzehnjährige Geschäftsbeziehung, die durch ein besonders aufrichtiges Miteinander ihr ganz außergewöhnliches Gewicht erhält.

Einige hundert Audioproduktionen sind in den vergangenen Jahren im Auftrag dieser beiden Partner entstanden. Dabei haben Lukow und Erler stets ihr volles Vertrauen in die Kompetenz des GALOMA-Teams gesetzt und sind nicht enttäuscht worden. Spürbare Erfolge gehen auf das Konto der Radiokampagnen, die während der langjährigen Kooperation entstanden sind. Zahlreiche weitere werden noch folgen.

Hier zwei Hör-Beispiele:

BIO COMPANY Hamburg

 

Wörlitz Tourist Potsdam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.